FANDOM


Die Yirks sind eine parasitäre Spezies von einem Planeten, der weit entfernt von der Erde liegt. Sie kontrollieren andere Spezies, indem sie durch ihre Ohren (oder vergleichbares; nicht alle Spezies sind den Menschen anatomisch so ähnlich wie die Hork-Bajirs) in ihr Gehirn eindringen, und so sämtliche Körperteile, Gefühle, Organe und Empfindungen ihres Wirtskörpers kontrollieren. Alle drei Tage müssen sie diesen jedoch verlassen, um im Yirkpool Kandronastrahlen zu tanken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki